Kontakt © 2017 ASMUS&HOCK! · FULL SERVICE MARKETING AGENTUR RHEINLAND
    post __ No comments

    WAS IHR FACEBOOK TITELBILD ÜBER IHR UNTERNEHMEN AUSSAGT

    Fabian Hock /29. November 2017 /Facebook, Online Marketing, Tipps

    5 Tipps zur Verbesserung Ihrer Facebook Seite

    Wir alle nutzen Facebook. und ob man will oder nicht, man kommt heutzutage kaum um Facebook herum.
    Wenn Sie als Unternehmen auf Facebook vertreten sind, sollten Sie Wert darauf legen, dass auch das Erscheinungsbild Ihrer Facebook Seite überzeugend ist, schließlich gibt es auch auf Facebook einen ersten Eindruck, der bei potentiellen Kunden hängen bleibt.

    Es mag trivial klingen doch Ihr Titelbild sagt eine Menge über Unternehmen und Ihr Engagement aus.

    Innovative und engagierte Unternehmen haben oftmals ein sehr überzeugendes Titelbild mit Aussagekraft oder ein Introvideo anstatt eines Bildes, welches den Besucher auf Anhieb überzeugt.

    1. Verwenden Sie keine Stockfotos (gekaufte Bilder)

    Nutzen Sie für Ihr Titelbild auf Facebook keine gekauften Stockfotos von Fotolia. Verwenden Sie im Idealfall eigene, bestenfalls hochqualitative Bilder, die Ihr Unternehmen wiederspiegeln und sich in Ihr Corporate Design anpassen. Sollten Sie doch auf Stock Fotos zurückgreifen, achten Sie darauf, dass es keine Bilder sind, die bereits 1000-Tausendfach im Internet auftauchen (dies sind meistens die populären Bilder auf den Seiten 1 bis 4 in den Fotolia Suchergebnissen).

    2. Nutzen Sie Bilder mit guter Bildqualität

    Man sieht es leider allzu oft, dass die für das Titelbild verwendeten Bilder sehr verpixelt wirken. Dies ist nicht schön anzusehen. Begrüßen Sie Besucher mit einem scharfen Titelbild.

    3. Passend Sie Ihr Titelbild verschiedenen Bildschirmgrößen an

    Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben, sind Facebook Titelbilder auf Smartphones oft abgeschnitten, bzw. nicht in Vollen zu erkennen. Dies liegt daran, dass sie Größenanforderungen für Titelbilder sich auf unterschiedlichen Endgeräten unterscheiden. Die idealen Bildmaße hierfür können Sie hier einsehen: Link

    4. Wechseln Sie Ihr Titelbild von Zeit zu Zeit

    Ein Titelbild ist ähnlich wie ein Schaufenster. Wer durch die Einkaufsstraßen bummelt stellt fest, dass sich die Dekoration und der Inhalt der Schaufenster ändert, wenn die Jahreszeiten sich ändern oder ein besonderes Ereignis oder Fest bevorsteht. Tun Sie es Geschäften mit Schaufensterflächen gleich und machen Sie Ihr Titelbild zu Ihrem Schaufenster.

    Nutzen Sie ein Video anstelle eines Bildes

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Video ein Vielfaches mehr.
    Nutzen Sie Facebooks Möglichkeit, anstelle eines Bildes ein Video zu verwenden. Hiermit können Sie in kurzer Zeit viel über Ihr Unternehmen vermitteln und Videos werden zudem mehr angesehen als Bilder, allein aufgrund der Tatsache, dass sich etwas bewegt. Zumal zeigt die Verwendung eines eigenen Videos, dass Sie innovativ und engagiert sind.
    Nutzen Sie die Chance eine Videos, um potentielle Kunden unmittelbar von Ihnen zu überzeugen.

    Fabian Hock

    HI, ICH BIN FABIAN HOCK
    Ich bin Ihr Ansprechpartner in allen technischen Belangen.

    TEILEN
    Wie können wir Ihnen helfen?