Kontakt © 2014 - 2018 ASMUS&HOCK! · FULL SERVICE MARKETING AGENTUR RHEINLAND
    post __ No comments

    Startklar fürs neue Jahr 2018

    Kim Asmus /20. November 2017 /News, Tipps

    So gelingt der erfolgreiche Jahresstart 2018 für Ihr Unternehmen

    Das aktuelle Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und während der Weihnachtswerbewahnsinn gerade erst an Fahrt aufnimmt, werfen wir für Sie bereits einen Blick auf den Jahresstart 2018, denn ein erfolgreicher Start ins Geschäftsjahr 2018 sollte längst in Angriff genommen werden.

    Ein Überblick – Was erwartet uns im Frühjahr?

    Neues Jahr, neues Glück, neue Firmenstarts –

    Der Jahresbeginn ist alljährlich die Zeit, in der die meisten neuen Produkte und neuen Unternehmen uns regelrecht überrennen. Viele neue Product launches und neugegründete Firmen nutzen den Jahresstart und versuchen dabei die Offenheit der Menschen für einen Neustart und neue Möglichkeiten, das eigene Leben zu verbessern und zu optimieren, als Ankerpunkt für ihren Werbeerfolg zu nutzen.

    Wie gut sind die Aussichten mit zielgerichteter Werbung im Frühjahr

    Pauschal gesagt: gut. Hierbei ist es natürlich abhängig davon, in welcher Branche Ihr Unternehmen tätig ist. Gerade die Fitness Branche fährt pünktlich zum 1.1.2018 wie jedes Jahr eine sehr aggressive Werbestrategie nach dem Motto „Viel hilft Viel“. So werden Endverbraucher im TV, den Sozialen Medien, Radio und Zeitschriften geradezu bombardiert mit Werbung. Hier ist der Wettkampf hart und wer mithalten möchte benötigt entweder eine geschickte Werbestrategie, die sich abhebt und hängen bleibt oder aber ein hoher Werbebudget, um mit den „Viel hilft Viel“-Mitbewerbern mitzuhalten.

    Die Frühjahrsmüdigkeit der Anderen nutzen!

    Während die Abnehm- & Fitnessbranche, wie bereits erwähnt, aufs Ganze geht, können Unternehmer anderer Branchen aufatmen und die Frühjahrsmüdigkeit anderer Unternehmen zum eigenen Vorteil machen, denn viele Unternehmen nutzen den Jahresanfang, um sich im neuen Jahr zurechtzufinden und sich von der Weihnachtszeit zu erholen. Dies ist der Zeitpunkt an welchem Sie auf Ganze gehen sollten.
    Promoten Sie besondere Angebote nach der Weihnachtswerbezeit, führen Sie neue Produkte oder Dienstleistungen ein und bewerben Sie diese auf den Ihnen zur Verfügung stehenden Kanälen.
    Achten Sie bei Ihren Angeboten und Werbemaßnahmen gezielt auf den Aspekt, dass Menschen zum Jahresstart sich gerne neu erfinden oder verbessern möchten. Koppeln Sie daher Ihre Werbemaßahmen und Angebote an das Bedürfnis der Verbesserung. Sie können gerne Kaffeebecher verkaufen doch Ihre Kunden kaufen diesen lieber, wenn sie mit diesem Kaffeebecher im neuen Jahr viel Besser, erholter und effektiver die Arbeit bewältigen als jemals zuvor!

    Beginnen Sie jetzt!

    Starten Sie am besten gleich heute mit der Planung Ihrer Neujahrsstrategie!

    1. Wie steht es Beispielsweise um die Auffindbarkeit Ihrer Website in den Suchergebnissen von Google und Bing? Haben Sie ein gutes Ranking für die von Ihnen gewünschten Keywords oder besteht hier SEO Optimierungspotential? (Mehr dazu finden Sie hier).
    2. Wie steht es um Ihren Allgemeinen Stand im Web? Ist Ihr Facebookprofil aktuell?
    3. Ist Ihre Website auf dem neuesten Stand und leicht zugänglich für Nutzer?
    4. Haben sich Änderungen ergeben, die Sie noch nicht offiziell kommuniziert haben?
    5. Ist Ihr Service- und Produktportfolio auf den Jahresbeginn ausgerichtet?
    6. Haben Sie bereits Erfahrungen in den Vorjahren sammeln können, die Sie nun besser lösen könnten?
    7. Haben Sie bereits eine Marketingstrategie?

    Wir hoffen Ihnen an dieser Stelle einen kleinen aber feinen Anreiz für einen erfolgreichen Start Ihres Unternehmens ins neue Jahr 2018 gegeben zu haben.
    Warum Sie übrigens bereits jetzt Ihre SEO Strategie optimieren sollten, erfahren Sie Warum Sie zum Jahresende in SEO investieren sollten.

     

     

    Kim Asmus

    HELLO, ICH BIN KIM ASMUS,
    Man könnte auch sagen der Kopf oder auch “The Brain“ von ASMUS&HOCK! .

    TEILEN